Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

MAGNOOS “Matador“ Klimmzugstange Test

Magnoos “Matador“

Magnoos “Matador“
Magnoos “Matador“Magnoos “Matador“Magnoos “Matador“

Unsere Einschätzung

Magnoos “Matador“ Test

<a href="https://www.klimmzugstange.net/magnoos/matador/"><img src="https://www.klimmzugstange.net/wp-content/uploads/awards/2987.png" alt="Magnoos “Matador“" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzung
Preis-Leistung

Merkmale

  • Klimmzugstange
  • Für die Tür

Vorteile

  • schnelle Montage
  • gute Anleitung
  • guter Halt der Stange
  • platzsparende Aufbewahrung
  • Griffe liegen gut in der Hand

Technische Daten

Marke /
Hersteller
Magnoos
Modell“Matador“
Im Angebot /
verfügbar bei
siehe Preisvergleich
Aktueller Preis ca. 79 Euro
EAN4280001431416

Relevante Videos

Besten Klimmzugstangen Test 202010 Min. Ganzkörper Workout mit Klimmzugstange | Achtung Extrem!Sportastisch Klimmzugstange für Türrahmen im Test [deutsch]

Die Klimmzugstange “Matador“ von Magnoos ist höher als vergleichbare Reckstangen, deshalb auch für größere Menschen gut geeignet. Man darf gespannt auf die Einzelheiten des Produkts sein, ein näheres Kennenlernen wird darüber Aufschluss geben.

Magnoos “Matador“ online bestellen

Bei Amazon kaufen
Bei eBay kaufen

Wie ist die Ausstattung?

Das Anbringen der Klimmzugstange “Matador“ von Magnoos erfolgt nach Angaben des Herstellers ohne Bohren und der Verwendung von Schrauben, aufklappen und in den Türrahmen einhängen, so einfach beschreibt der Hersteller die Montage. Nach dem Training kann die Klimmzugstange laut Hersteller schnell wieder abgenommen, zusammengeklappt und verstaut werden, die Stange wurde nach eigenen Angaben speziell für deutsche Türrahmen konzipiert. Nach Herstellerangaben passt die Stange in Türrahmen mit einer Tiefe bis zu 21 Zentimeter und einer Breite bis zu 92 Zentimeter, der Hersteller setzt auf ein innovatives Design, das ein Mitschwingen oder Wackeln der Stange verhindern soll, die maximale Belastbarkeit wird mit 130 Kilogramm angegeben. Nach Angaben des Herstellers sorgen weiche Schaumstoffgriffe für einen jederzeit sicheren Halt. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Wie sind die Nutzungseigenschaften?

Durchweg gute Bewertungen von den Amazon-Kunden bekommt die Klimmzugstange “Matador“ von Magnoos. In ihren Rezensionen heben die Kunden hervor, dass der Aufbau und das Einhängen Schritt für Schritt leicht verständlich erklärt wird,  sodass die Vorbereitung keinerlei Probleme bereitet. Die bei einigen Kunden vorhanden Anfangs-Skepsis hat sich schnell aufgelöst, berichten sie und wurden positiv überrascht, wie gut die Stange hält und wie gut man damit trainieren kann. Aus Kundensicht sorgt dafür nicht nur die ausgeklügelte Konstruktion dafür, sondern auch die gute Materialqualität. Die meisten Kunden empfehlen deshalb diese Klimmzugstange auch gern weiter. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie ist das Preis-Leistungs-Verhältnis?

Aktuell bekommt man dieses Modell für 79 Euro im Online-Shop von Amazon. Die meisten Kunden von Amazon bescheinigen der Klimmzugstange “Matador“ von Magnoos ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie lautet das Fazit?

Die Klimmzugstange “Matador“ von Magnoos hält, was der Hersteller verspricht. Zu dieser Einschätzung kommen die meisten Kunden von Amazon nach ihren ersten Erfahrungen damit. In ihren Rezensionen loben sie die gute Qualität und Konstruktion, die zu einem sichern Halt der Stange führt und so ein effektives Training ermöglicht wird. Aus Kundensicht hat sich das Produkt eine Kaufempfehlung verdient. Wir vergeben aufgrund von Produktbeschreibung und Kundenrezensionen insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 0 (noch keine) Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 0 (noch keine) Sterne vergeben.

» Mehr Informationen

Preisvergleich: Magnoos “Matador“

Bei Amazon kaufen
79,97 €
Bei eBay kaufen
101,17 €
Daten am 01.06.2020 um 16:57 Uhr aktualisiert*

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Magnoos “Matador“ gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?