Tür-Klimmzugstangen – Trainieren an der eigenen Tür

Tür-KlimmzugstangenWer keinen Platz für eine Klimmzugstange mit Wandhalterung hat, der greift auf die beliebte Tür-Klimmzugstange zurück. In diesem Fall erhalten Sie ein Gerät, welches sich mit Schrauben oder Klemmen an den Türrahmen heftet. Ohne schrauben und ohne bohren sind allerdings nur begrenzte Gewichte zulässig, das hängt immer vom Hersteller ab. Worauf bei Türstangen für Klimmzüge geachtet werden sollte, verrät der folgende Klimmzugstangen Test für die Tür.

Tür-Klimmzugstange Test 2017

Ergebnisse 1 - 27 von 27

sortieren nach:

Raster Liste

Durchschnittliche Bewertung für "Tür-Klimmzugstangen": (3.5 von 5 Sternen, 27 Bewertungen)

Die ersten Informationen zur Tür-Klimmzugstange

Tür-KlimmzugstangenEine Tür-Klimmzugstange ist ein einfach gestricktes Trainingsgerät, welches im Shop für einen geringen Preis gekauft werden kann. Eine Klimmzugstange für den Türrahmen ist eine horizontale Stange, die Teleskopstangen besitzt. Diese lassen sich ausschieben und auf die jeweilige Breite der Tür anpassen.

Anschließend kann die Tür-Klimmzugstange befestigt werden. Laut Erfahrungen greifen viele Personen zur Tür-Klimmzugstange ohne bohren und ohne schrauben, doch kann eine stationäre Befestigung in manchen Situationen durchaus Sinn machen.

Eine Tür-Klimmzugstange besteht meist aus Metall – hier wird selten Stahl genutzt. Meist setzen die Hersteller auf den Verbau von Aluminium. Aluminium hat einen großen Vorteil im Vergleich zu Stahl. Es ist leichter und kann daher einfacher montiert werden. Würde eine Stahl-Konstruktion zum Einsatz kommen, könnte nicht jede Person die Stange anbringen. Das will von den Herstellern natürlich vermieden werden.

Wie bereits erwähnt, wird eine Tür-Klimmzugstange aus leichtem Metall gefertigt. Damit sich die Personen beim Training aber keine Schwielen oder Blasen zulegen, werden viele Türreck Klimmzugstangen mit Handgriffen ausgestattet. Diese Handgriffe können aus Gummi oder Schaumstoff sein. Das Unternehmen Trend-Welt fertigt seine Teleskopstangen mit Schaumstoffgriffen. Diese lassen sich auf der Stange verschieben, sodass für jede Körpergröße die ideale Haltung gewährleistet wird.

Der Aufbau der Klimmzugstange für Türrahmen

Haben Sie sich für ein Modell aus dem Online Shop entschieden, wird das Gerät unmittelbar dem Versand übergeben. Da es sich hierbei meist um eine Teleskopstange handelt, wird nur ein kleines Paket benötigt. Beim Auspacken muss die Stange lediglich auseinander gezogen werden und an die Breite des Türrahmens angepasst werden. Achten Sie schon vor dem Kauf auf die jeweilige Länge der Stange.

Tür-KlimmzugstangenDie Länge der Stange wird in Zentimeter angegeben. Standardgemäß hat eine Tür-Klimmzugstange eine maximale Breite von 100 Zentimetern – also einem Meter. Bei schmaleren Türen kann die Stange dann bis zu einer Länge von 70 Zentimeter geschrumpft werden. Messen Sie die Breite Ihres Türrahmens zuvor mit einem Maßband aus, damit es nach dem Kauf zu keinen bösen Überraschungen kommt!

Passt die Stange dann von der Länge in den Türrahmen, müssen Sie sich überlegen, ob die Stange eingeklemmt oder verschraubt werden soll. Grundsätzlich ist das Einklemmen wesentlich flexibler, da Sie die Stange auf Wunsch einfach an einer anderen Tür anbringen können. Allerdings ist vom Klemmen abzuraten, wenn ein hohes Körpergewicht vorhanden ist und der Türrahmen aus weichem Material ist. Die Hersteller konzipieren Ihre Stangen zwar für Stein- und Holzrahmen, doch ist die Gefahr beim Holz höher, dass dieses Material einfach ausbricht.

Bei einem Massivholzrahmen können Gewichte bis zu 100 Kilogramm getragen werden. Bei einem einfachen Sperrholzrahmen ist bei weniger als 100 Kilogramm schon Schluss. Ein Beton- oder Steinrahmen kann auch bis zu 200 Kilogramm genutzt werden. Wer die maximale Last der Stangen ausnutzen möchte, wird meist in der Bedienungsanleitung darauf hingewiesen, dass die Stange verschraubt werden sollte. Schrauben, Muttern und Unterlegscheiben liegen der Konstruktion dann bei.

Tipp! Greifen Sie zu einer Türstange für den Rahmen mit Seitengummis. Diese sorgen dafür, dass die Stange weich in das Holz gedrückt wird. Gerade bei Holzrahmen kann es ohne Seitengummis passieren, dass sich Abdrücke abzeichnen. Mit den Seitengummis wird dies verhindert.

Die Trainingsmöglichkeiten einer Tür-Klimmzugstange

Grundsätzlich sei gesagt, dass es sich bei der Türstange um ein sehr flexibel zu nutzendes Trainingsgerät handelt. Anders als bei der Klimmzugstange mit Wandhalterung haben Sie hier ausreichend Beinfreiheit und können die Klimmzugstange nicht nur für Klimmzüge nutzen.

  • Das Training des Bizeps: Um die Armmuskeln zu trainieren umgreifen Sie die Stange mit den Handflächen – die Flächen müssen dabei zu Ihnen zeigen. Jetzt ziehen Sie sich mit Einsatz der Armmuskeln so weit hoch, dass Ihr Kinn die Stange überragt. Damit das funktioniert, darf die Stange nicht an oberster Stelle des Türrahmens eingehängt werden. Halten Sie Abstand zum oberen Teil des Türrahmens, sodass Ihr Kopf zwischen Stange und Rahmen passt.
  • Die Schultern und den Rücken trainieren: Wer nicht nur die Arme trainieren möchte, der kann das Training auch für den Rücken durchziehen. In diesem Fall sollten die Handflächen nicht zum Körper Ziehen Sie sich auch hier wieder so hoch, dass Ihr Kinn über der Stange liegt. Nutzen Sie hier einen möglichst weiten Abstand der Arme. Dadurch wird der Effekt erhöht und die Muskeln stärker beansprucht.
  • Training des Bauches: Der Bauch lässt sich an der Türstange besonders einfach trainieren. Hängen Sie sich mit den Händen an die Stange und ziehen Sie sich so weit hoch, dass Ihr Kopf knapp unter der Stange ist. Anschließen heben Sie die Beine an, sodass sie einen rechten Winkel zum Oberkörper Halten Sie diese Position und lösen Sie anschließend die Spannung. Wiederholen Sie diesen Schritt mehrere Male. Je höher Sie mit Ihren Beinen kommen, desto besser ist das Training. Beachten Sie aber, dass Sie die Bewegung nicht aus dem Schwung heraus machen. Bleiben Sie langsam!
Firma Bad Company GmbH & Co. KG FA Sports Ultrasport
Gründungsjahr unbekannt unbekannt 2009
Besonderheiten
  • ab Bestellwert von 50 € ein kostenloses Bonusgeschenk
  • Trainingsunterlagen Online
  • Anleitungen, Übungen und Trainingsprogramme zum Download
  • Fitness Guides
  • auf Sport und Freizeit spezialisiert
  • separater Ersatzteile-Shop

Vor- und Nachteile der Klimmzugstange für die Tür

  • flexibler Einsatz in nahezu jedem Türrahmen
  • einfache Montage
  • Beinfreiheit garantiert
  • nicht für jedes Körpergewicht geeignet
  • Montage hängt vom Material des Türrahmens ab

Die Türstange für Klimmzüge bequem und einfach im Online Shop bestellen

Eine Klimmzugstange für die Tür ist eine praktische Erfindung, die gerade bei den Kunden sehr gut ankommt – so verraten es die Bewertungen. Die Klimmzugstange kann dabei zum einhängen gekauft werden, wird bei hohem Körpergewicht aber oft verschraubt. Das liegt daran, dass die Stange bei hohem Körpergewicht keine optimale Spannkraft aufweist. Oft rutscht die Stange dann aus dem Material. Mit einer Verschraubung wird dieses Problem behoben. Allerdings kann die Türstange mit Verschraubung nur schwer wieder gelöst werden. Wer also flexibel sein möchte, sollte sich das maximale Gewicht der jeweiligen Stangen im Online Shop anschauen und vergleichen.

Neuen Kommentar verfassen

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Trainingsplan für Anfänger und Fortgeschrittene
  2. Sicherheit – worauf ist bei der Klimmzugstange zu achten?
  3. Turnrecks – die einfachen Klimmzugstangen zum Turnen
  4. Turnstangen – einfaches Turnen im Garten oder im Eigenheim
  5. Wand-Klimmzugstangen – stationäres Training im eigenen Heim
  6. Türreck – das praktische Trainingsgerät für Daheim
  7. Klimmzugstangen mit Boxsack – das ideale Kombigerät
  8. Garten-Klimmzugstangen – das Training im Freien
  9. Outdoor Klimmzugstangen – Training im Freien
  10. Klimmzugständer – die freistehende Möglichkeit zum Training
  11. Reckstangen – die Alleskönner im persönlichen Training
  12. Decken-Klimmzugstangen – die Stange für ausgedehntes Training
  13. Doppelrecks – die Trainingsgeräte für den Garten
  14. Freistehende Klimmzugstangen – Trainingsgerät für alle Raumsituationen
  15. Kinderrecks – Spiel und Sport vereint